Vision des Fördervereins

Nachdem mit viel Liebe, Arbeit und bürgerschaftlichem Engagement die vom Verfall bedrohte Kirche gerettet und in wundervoller Weise wieder neu erstanden ist, gilt es die Alte Neuendorfer Kirche („Angerkirche“) mit neuem Leben zu erfüllen.

Diese Vision teilen die heutigen 76 Mitglieder des gemeinnützigen Fördervereins Alte Neuendorfer Kirche und Neuendorfer Anger e.V.. Mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit wird gemeinsam ein offener Ort der Zusammenkunft und Begegnung für alle Menschen geschaffen.

Tatkräftige Unterstützung bei den Trauungen und Veranstaltungen sowie der Pflege der Alten Neuendorfer Kirche sind als Mitglied oder als Nicht-Mitglied willkommen. Kontaktieren Sie uns!